Pflege und Betreuung :: Wie sie sein soll!
Pflege und Betreuung :: Wie sie sein soll!

Rosen für unsere Mütter

Traditionell überreichen die Führungskräfte unseres Hauses am Muttertag allen Damen eine Rose. Dir. Wendzel wurde so von unserer Pflegedienstleiterin, Frau DGKP Sandra Krisper und unserer Heimleiterin, Frau Petra Stieg, beim Überreichen der Rosen unterstützt. Dazu Dir. Wendzel: "Ich liebe diesen Tag. Ich darf weit über 50 Frauen küssen und meine Frau kann dazu gar nichts sagen :)!"

Kontakt

Für ein persönliches Gespräch erreichen sie uns unter der
Tel.: 0316 492-820-0
oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
2011 © SOCON Unternehmensberatung GmbH